Unsere Trainer

Für die interessierten Anfänger sowie die Läufer/innen der Gruppen Minis, Anfänger und Fortgeschrittene steht seit einigen Jahren Miriam Kaik als Trainerin zur Verfügung.

Miriam ist seit 1993 Mitglied des BTV Wuppertal und absolvierte ihren ersten Wettbewerb im Rollkunstlauf im September 1993. Miriam entwickelte sich in Richtung Leistungssport und musste so als Aktive zunächst in den RSC Waltrop und später in den REV Gruga Essen wechseln. Sie nahm an vielen Landesmeisterschaften, Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften, sowie an internationalen Wettbewerben in den Niederlanden, Italien, Frankreich, Dänemark  und der Schweiz teil. 2008 beendete sie ihre aktive Laufbahn mit einem 4. Platz in der Meisterklasse Kombination bei den Deutschen Meisterschaften.

Des Weiteren stehen Maresa Kaik und Anna Lena La Novara seit einiger Zeit den Läuferinnen und Läufern als Trainer zur Verfügung. Beide sind seit Ihrem 5. bzw. 4. Lebensjahr Mitglieder im BTV und waren bis zu ihrem 15. Lebensjahr aktive Läuferinnen des Vereins. Während Anna Lena auch Landes-, Norddeutsche- und Deutsche Meisterschaften gelaufen ist, lief Maresa bedingt durch einige Unfälle Landesmeisterschaft in der Kombination und in einer Vierergruppe. Seit beide nicht mehr an Wettbewerben teilnehmen studieren sie mit Begeisterung Show-Choreographien ein, die sie bei verschiedensten Anlässen präsentieren.

Auch unser Trainernachwuchs soll hier Erwähnung finden. So haben sich Anna Heuke, Fatima Fashulhug und Vanessa Graf bereits als Gruppenhelfer ausbilden lassen und wollen auch in Zukunft den Übungsleiterschein erwerben. Sie unterstützen die Trainer vor allem im Anfängerbereich und sind auch so Ansprechpartner für unsere Mitglieder. Alle sind noch selber aktiv und ermöglichen ihre Trainingsarbeit noch zusätzlich zum eigenen Training. 

Alle leisten den Einsatz im Training neben Beruf, Schule und Studium, was für die meisten Leute undenkbar wäre. Darum sind wir dankbar für diesen Einsatz und hoffen, dass sie uns weiterhin mit ihrer Kraft und Zeit zur Verfügung stehen.